DLRG und Schule

Vom Nichtschwimmer zum Schwimmer - spätestens zum Verlassen der Grundschule! Ein Ziel von DLRG und Schule

Der Bereich "DLRG und Schule" umfasst sämtliche Tätigkeiten der Leitung Ausbildung mit Schulen und Schulbehörden sowie relevanten Ministerien.

Schülerinnen und Schüler sind in der DLRG die Zielgruppe im Schwimmen, Rettungsschwimmen und vieler anderer Angebote. Auch die Lehrer gehören zur Zielgruppe der DLRG um Themen wie Schwimmen, Rettungsschwimmen aber auch Grundlagen der Wassersicherheit einem breiten (Schul-)Publikum nahe bringen zu können. Hierfür werden durch das Bildungswerk der DLRG entsprechende Lehrgänge angeboten.

Aufgabenbereich DLRG und Schule

  • Erarbeitung und Erstellung von zielgruppengerechten Unterlagen
  • Projekte wie "Rettungsschwimmen in der Schule"
  • Kontaktaufnahme und -pflege zur ständigen Konferenz der Kultusminister (KMK) und der Landesministerien
  • Kontaktaufnahme und -pflege zu den Beauftragten "Schule" in den Landesverbänden
  • Durchführung von Pilotlehrgängen und Seminaren

Informationen über das Thema "Sicherheit im Schwimmunterricht" finden Sie auf einer eigenen Seite zu diesem Thema.